Verein für Denkmalpflege Helsa e.V.

Inhalt

 

Historisch


Der König von Preußen ist eine alte, traditionsreiche Gaststätte im Zentrum von Helsa gelegen. Die alten Handelstraßen von Kassel über den Gabelpunkt Helsa, weiter über die Leipziger Straße Richtung Leipzig und die Berliner Straße über den steilen Pfaffenberg über Großalmerode nach Berlin.

 

Der König von Preußen mit Tankstelle

 

Reisende, Kaufleute, Handwerker die durch Helsa kamen, brauchten Unterkunft und Hilfe für ihre Fuhrwerke und deshalb entstanden mehre Gaststätten und Beherbergungsbetriebe, die über lange Jahrhunderte Helsa prägten und formten.

Der König von Preußen:

Geschichte

Wirte

 

Die Traditionsgaststätte mit Tankstelle

 

Der schattige Biergarten der Gartenwirtschaft

 

Beliebtes Ausflugsziel für die Besucher des Luftkurortes ist der König von Preußen.

Hier kommt eine Auto-Ausflugsgruppe des Männer Quartettvereins zurück in ihr Vereinslokal.

 

Hier der für Helsa so wichtige Veranstaltungssaal in einer Abbildung von 1930

weiter zu:

Aktuelles

  • Weihnachtsfeier in der Gaststätte im König von Preußen am 16.12.2022
  • Berichte über die Arbeitseinsätze im Jahr 2022
Daten

26.11.22 10-jähriges Jubiläum zum Kauf des König von Preußen

26.10.22 Bodenplatte Kühlraum fertiggestellt

11.09.22 Tag des offenen Denkmals

18.07.22 Stufen der Außentreppe gesetzt

14.07.22 Estrich Thekenraum und im Treppenhaus

10.06.22 Der Biergarten hat wieder geöffnet

03.04.22 Fahrrad-Börse im Saal des König von Preußen

25.03.22 Meister Maddin im Saal des König von Preußen

21.12.21 Estrich im Anbau 1. Etage eingebracht

25.10.21 Estrich im Anbau 2. Etage eingebracht

12.09.21 Tag des offenen Denkmals

12.07.21 Wärmedämmung im Dach des Anbau

12.06.21 Biergarten Eröffnung

20.12.20 Rückblick auf die Bauaktivitäten von 2012 - 2020

 

(ältere Daten ab 2012)

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login