Verein für Denkmalpflege Helsa e.V.

Zukunft


Der "Verein für Denkmalpflege Helsa e.V.“ will sich für das historische "Gasthaus König von Preußen" im Zentrum des Dorfes Helsa einsetzen !

Zur Erhaltung des historischen Dorfkernes gehört das Gasthaus und der Saal des „König von Preußen“. Der Dorfkern von Helsa soll Mittelpunkt für Veranstaltungen und Treffpunkt der Bürger, der Vereine bleiben und für Alle erhalten werden.

  • Deshalb soll ein Verein zur Denkmalpflege und der gemeinnützigen Sanierung des Gasthofes König von Preußen die Rettung starten.
  • Der Erhalt des „König von Preußen“ und damit der Erhalt des Saales steht im Mittelpunkt des ersten Projekts des neu geründeten Vereins.
  • Saal und Gasthaus werden für kulturelle Veranstaltungen gebraucht. Ein Ort ohne Gasthaus oder Restaurant, ist wie ein Auto ohne Räder. Deshalb werden die Mitglieder des Vereins für Denkmalpflege Helsa e.V aktiv.

 


 

Die eigentlich schöne Fachwerkfassade des Gasthofes Köig von Preußen

  • Der Verein führt den Namen "Verein für Denkmalpflege Helsa e.V.“.
  • Der Verein ist am 15. Mai 2012 in Helsa gegründet worden und ist beim Amtsgericht Kassel in das Vereinsregister eingetragen werden.
  • Der Sitz des Vereins ist Helsa.
  • Sein Arbeitsbereich liegt im Bereich der Gemeinde Helsa
  • Der Vereinszweck ist der Erhalt und die denkmalgerechte Instandsetzung von denkmalgeschützten Gebäuden in Helsa, als Beispiel für die Förderung des Denkmalschutzgedankens durch den Erhalt, die Instandsetzung, die Pflege und den Schutz von Baudenkmälern und Kulturdenkmälern.
  • Diesem Zweck sollen dienen:  Der Erwerb, Besitz und Betreuung des Kulturdenkmals zur Durchführung der Instandsetzung und Wahrnehmung der Trägerschaft der Baumaßnahme im Sinne der Erfüllung der baulichen Denkmalpflege. Die Information der Öffentlichkeit über Aufgaben des Denkmalschutzes und die Förderung einzelner Objekte.

 

Blick vom Garten auf das Gasthaus

weiter zu:

Aktuelles

  • Oktoberfest im Könich am 6.Okt. 2017
  • Lichterfest am 2./3. Sept. 2017 am und um den "Könich
  • Tag des offenen Denkmals am 10. Sept.2017

   

 


Daten des KvP

Bodenplatte für den Anbau mit Thekenraum, Küche, Vorratsräume, Toilettenanlage gegossen.

Treppenhaus 2. und 3. Geschoss hinter dem Historischen Gebäude begonnen

Kompletter Außenputz ist fertiggestellt

Isolierung Erdgeschoss fertiggestellt

1. Lage Außenputz wird fertiggestellt

Beleuchtungselektrik im Erdgeschoss fertig

Keller für Treppenhaus begonnen

Die Decke zum Keller ist fertig und mit Gewölbe versehen

Dach wird komplett mit Tonziegeln eingedeckt

Innen werden alle Decken erneuert, Ertüchtigung des Tragwerkes mit Stützen und Trägern

Dachstuhl des KvP wird komplett erneuert

Entkernungsarbeiten, Abriss Dachgeschoss

Besichtigung des 'König' durch Herrn Dr. Wolf, Denkmalpflege Hessen

Jahreshauptversammlung im Könich

Benefizkonzert "Mitreißend im Könich

Die Dorfgemeinschaft trifft sich im König, um die Nutzung für alle zu besprechen

Der Denkmalbeirat des Landkreises Kassel tagt im KvP

Der Tanzsportverein und die Dorfgemeinschaft haben vier Großveranstaltungen

Die Laienspielgruppe Helsa nutzt den Saal unter Eigenregie

Der Verein kauft das Gasthaus, den Saal und das Grundstück

Der Verein wird vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, siehe auch Presse

Der Verein erhält e.V.

Infoveranstaltung 18:30 Uhr König von Preußen

Internetseite Online

Gemeindevertretung beschließt Unterstützung Saalprojekt

15.05.2012: Gründung "Verein für Denkmalpflege Helsa"

30.05.2012: Eine der Startsitzungen

20.04.2012: Internet-Testseiten erstellt

19.04.2012: Information der Helsaer Parteien



















Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login